ORF-Fernsehen 2014            

Ausgewählte Höhepunkte von ORF eins

ORF eins bietet auch 2014 das beste und vielfältigste Vollprogramm für die jungen Österreicherinnen und Österreicher: die besten US-Serien am Montag, beste heimische Comedy und Satire am Dienstag, eigenproduzierte Top-Reportageformate am Mittwoch, Euro-League-Hits am Donnerstag, Show-Events am Freitag und die Top-Blockbuster am Wochenende. Dazu eine Vielzahl heimischer Top-Serien und -Filme, eine höchst erfolgreiche Info-Schiene und die Top-Sport-Events von Formel 1 bis Ski-WM.

Beste Unterhaltung mit dem ORF-Show und -Eventprogramm

Fotocredit: [M] ORF/Milenko Badzic

In wenigen Tagen ist es so weit: Bereits zum dritten Mal startet die ORF-Erfolgsshow "Die große Chance". Bei Andi Knoll und DgC-Neo-Moderatorin Alice Tumler versuchen erneut die besten Talente des Landes, die Jury und das Publikum von sich zu überzeugen. Erfolgreiches Spin-off auch im neuen Programmjahr: "Die große Comedy Chance" - auch diesmal mit den neuen Kings und Queens of Comedy! Nächster Topevent: "Dancing Stars". Nach dem großen Erfolg der achten Staffel geht der Tanzevent im Frühjahr 2014 in eine neue Runde. Im Mai stehen wieder der "Eurovision Song Contest" und der "Life Ball" auf dem ORF-eins-Programm.

Fotocredit: ORF/Disney
Cars 2

Am 2. November wird bei "50 Jahre Peter Rapp im ORF" dem "Große Chance"-Juror, "Dancing Star" und TV-Moderator zu einem halben Jahrhundert Fernsehgeschichte gratuliert. Am 12. Oktober schnürt ORF eins zum Start des Niki-Lauda-Kinohits "Rush" ein hochkarätiges Paket mit der Doku "Das Duell Niki Lauda gegen James Hunt" (22.05 Uhr, Wh. am 13. nach dem GP von Japan) und den Kinohits "Cars 2" (20.15 Uhr) und "Driven" (22.55 Uhr).

Fotocredit: ORF/Sutton Motorsport Images/Phipps/Sutton
Das Duell Niki Lauda gegen James Hunt

ORF-Comedy at its best

Fotocredit: ORF/Superfilm
BÖsterreich

In den neuen "DIE.NACHT"-Formaten zeigt sich der Kabarettist Klaus "Eckel mit Kanten", begeben sich Nicholas Ofczarek und Robert Palfrader auf eine schonungslos ehrliche wie humorvolle Tour de Force durch "BÖsterreich". Ebenfalls neu: "Herr Ostrowski sucht das Glück", eine hintergründige wie unkonventionelle Entdeckungsreise zu den innersten Wünschen und Hoffnungen der Menschen. Grandioser Reiseführer: Michael Ostrowski.

Fotocredit: ORF
Herr Ostrowski sucht das Glück

Fotocredit: ORF/Thomas Ramstorfer
Robert Kratky

In "2013 Backstage" blickt Robert Kratky auf die spannenden, bewegenden, lustigen und überraschenden Momente des Jahres. "Wir Staatskünstler" schauen ebenfalls zurück - nicht im Zorn, sondern bewährt scharf, unbequem und sehr humoristisch. Erfreut darf das Volk drei Ausgaben von "Wir sind Kaiser" mit Seiner Majestät Robert Heinrich I. entgegenblicken.

Fotocredit: ORF/Hans Leitner
Willkommen Österreich

"Was gibt es Neues" erstrahlt ab 13. September im neuen Design und in der "Millionenshow" wird wieder Wissen zu Geld. "Willkommen Österreich mit Grissemann & Stermann" feiert im April 2014 seine bereits 250. Ausgabe! Apropos Jubiläum: Roland Düringer wird 50 - und der ORF gratuliert mit einem ganz besonderen Porträt.

Fotocredit: ORF
Undercover Boss

Als solche sind auch die Reportagereihen "Undercover Boss" und "Der härteste Job Österreichs" zu sehen, die mit neuen Folgen zurückkehren. Jeweils Mittwoch begeben sich darin smarte Firmenbosse in den harten Alltag ihrer Arbeiter bzw. versuchen sich Promis in richtiger Arbeit. Einige stoßen dabei an ihre Grenzen.

Nur in ORF eins: Beste Serien- und Filmunterhaltung made in A

Fotocredit: [M] ORF/Petro Domenigg

Ab 1. Oktober gilt es, in der neuen ORF-Event-Serie, das Geheimnis um "Janus" zu lösen. In den sieben 45-minütigen Folgen begibt sich Alexander Pschill als forensischer Psychologe auf eine Spurensuche mit Thrill-Garantie.

Ebenfalls neu: "Die Detektive" Johannes Zirner und Serkan Kaya, die unterschiedlicher nicht sein könnten. In zehn Folgen führen der spröde Buchhalter und das Hippiekind die geerbte Detektei des Vaters - mit Humorgarantie!

Fotocredit: ORF/MR Film/Petro Domenigg
"Die Detektive": Serkan Kaya, Johannes Zirner

Heiß her ging's auch in der Eiszeit - und so entführt der ORF im neuen Programmjahr in die Welt der "Steintaler", in der u. a. Gregor Bloéb die Gagkeule schwingt.

Fotocredit: ORF/Hubert Mican
Vier Frauen und ein Todesfall (VI)

Neue Fälle stehen zudem für die ORF-Hitserien "CopStories", "Soko Kitzbühel", "Soko Donau" und "Vier Frauen und ein Todesfall" an - das bedeutet 47 neue Folgen der beliebten Dauerbrenner aus den ORF-Serien-Studios. Einziger Wermutstropfen: Staffel dreizehn von "Soko Kitzbühel" ist die letzte mit Kristina Sprenger.

Ein Comeback gibt es dafür für Angelika Schnell. Zwei Fälle in Spielfilmlänge gilt es zu lösen. Und das JIT (Joint Investigation Team), das europaweit agiert, ermittelt auch in ORF eins. In der internationale Koproduktion "Das Team" mit dabei: Nicholas Ofczarek.

Fotocredit: ORF

Nach der Heim-Ski-WM in Schladming im Jahr 2013 wartet das ORF-Sport-Jahr 2014 gleich mit drei Top-Sportevents auf - die Olympischen Winterspiele von Sotschi mit zahlreichen Medaillenchancen für heimische Athletinnen und Athleten und die Fußball-WM in Brasilien - mit möglicherweise österreichischer Beteiligung. Der ORF SPORT zeigt beide Großereignisse vollständig live. Weitere Fixstarter 2014: alpiner und nordischer Ski-Weltcup, Fußball-Bundesliga, ÖFB-Cup, Europa League und das Nationalteam sowie die Formel-1-WM mit dem Comeback des GP von Österreich - als drittes Highlight des Sportjahres.

ORF-Blockbuster-Premieren

Fotocredit: ORF/Studiocanal/Jonathan Wenk
Cold Blood – Kein Ausweg. Keine Gnade

Sido goes Kino - und eroberte als einer der "Blutsbrüdaz" die Flatscreens des Landes - der Kinohit ist im neuen Programmjahr ebenso als ORF-Premiere zu sehen wie das US-Debüt von Stefan Ruzowitzky "Cold Blood - Kein Ausweg. Keine Gnade". Weitere Action-Hits 2014: "Das Bourne-Vermächtnis", "Men in Black 3", "Mission: Impossible - Phantom Protokoll", "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten", "The Dark Knight Rises", das Finale der epochalen "Batman"-Trilogie von Christopher Nolan.

Fotocredit: ORF/Disney/Peter Mountain
Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten

Fotocredit: ORF/Sony Pictures
Verblendung

Das US-Remake von Stieg Larssons "Verblendung" steht ebenso auf den ORF-Kinocharts wie der Christoph-Waltz-Hit "Wasser für die Elefanten" und DIE europäische Erfolgskomödie 2011 "Ziemlich beste Freunde". In "Jesus liebt mich", dem Regiedebüt von Florian David Fitz, brilliert Nicholas Ofczarek als der Teufel höchstpersönlich.

Fotocredit: ORF/Twentieth Century Fox/David James
"Wasser für die Elefanten": Christoph Waltz, Reese Witherspoon

Fotocredit: ORF/Universal
Johnny English

"Brilliert" trifft auch punktgenau auf "Mr. Bean" Rowan Atkinson, der als "Johnny English" zurückkehrt - im Sequel "Jetzt erst recht!". Das Prequel "Planet der Affen: Prevolution" enthüllt ebenso Verborgenes wie das gefeierte Biopic "Die eiserne Lady" mit der phänomenalen Meryl Streep.

Fotocredit: ORF/Seven One
"Planet der Affen: Prevolution"

Fotocredit: ORF/Marvel Studios/Jay Maidment/Marvel Studios
Captain America: The First Avenger

Hits für die ganze Familie sind u. a. "Captain America: The First Avenger", "Cars 2", "Der gestiefelte Kater", "Das Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn", "Die drei Musketiere", "Die Muppets" und der Auftakt der aufwendigen Verfilmung der Jugendbuch-Trilogie "Die Tribute von Panem - The Hunger Games", der dritterfolgreichste Film in den USA 2012. Das Pixar-Animationsabenteuer "Merida - Legende der Highlands" feiert ebenso Premiere wie der Abenteuerspaß "Wickie auf großer Fahrt".

Fotocredit: ORF/Sevenone
Wickie auf großer Fahrt

Fotocredit: ORF/Warner
Shit My Dad Says

Neue internationale Serien für ORF eins sind u. a. Tim Allens neuer Hit "Last Man Standing", Alyssa Milano als eine der "Mistresses", Anne Heche in "Save Me" und William H. Macy in der Dramedy "Shameless". "Captain Kirk" William Shatner ist Star der US-Comedyserie "Shit My Dad Says". "Scream"-Erfinder Kevin Williamson beschert dem ORF-Publikum den Action-Event "The Following", der im Oktober 2013 startet.

Neues gibt es auch von den beliebten US-Dauerbrennern "Grey's Anatomy", "How I Met Your Mother", "Dexter", den "Simpsons", "The Big Band Theory", "The Big C", "The Mentalist" und logischerweise "Two and a Half Men".

ORF-Fernsehen 2014