Fotocredit: ORF

Die Nationalratswahl-Berichterstattung im ORF

Umfassendes Angebot des ORF.at-Netzwerks

ORF.at erweitert seine Wahlberichterstattung in diesem Jahr um drei zentrale Elemente: Datenanalysen vor und nach der Wahl im Verbund mit der von ORF.at programmierten ORF-Wahl-App.

Dazu: FRAGEN SIE NACH! Die Kandidaten-Gespräche: Die Spitzenkandidatin und Spitzenkandidaten der bundesweit antretenden Parteien stellen sich ab 27. August den Fragen der ORF.at-Leserinnen und -Leser. Sowie: Berichte und Analysen zu den Themen der Wahl.

Zusätzlich wird ORF.at die TV-Duelle der Spitzenkandidaten und die große TV-Diskussion der Kandidaten direkt auswerten und im Verbund mit der TVthek zum Nachlesen und Nachschauen anbieten.

Fotocredit: ORF/Hans Leitner

Thomas Prantner, Hauptabteilungsleiter Online und neue Medien: "Mit dem ORF-Online- und -Teletext-Angebot zur Nationalratswahl 2013 werden die Userinnen und User rund um die Uhr kompetent und umfassend informiert. ORF.at liefert alle aktuellen News zur Wahl, zu den Kandidatinnen und Kandidaten und alle Ergebnisse, aufbereitet mit modernsten Grafiken. Die ORF-TVthek bietet als besonderes Service alle TV-Konfrontationen live und on demand und ein spannendes historisches Video-Archiv zum Nachsehen."

Besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr auf den Basics der Wahl: Wo sitzen die meisten Wählerinnen und Wähler, in welchen Zonen und Regionen wird die Wahl entschieden? Wie hat man in den Bezirken bei den letzten Wahlen abgestimmt? Welche Partei konnte wo punkten? Und welche Überraschungen könnte das österreichische Wahlrecht heuer bieten?

FRAGEN SIE NACH!
Zudem sind die Leserinnen und Leser von ORF.at eingeladen, zu allen in TV und Radio aufgegriffenen Themen auf debatte.ORF.at mitzudiskutieren. Unter: FRAGEN SIE NACH! http://our.ORF.at/mailform/wahl13fragen

Neu: die "Wahl 13"-App des ORF

Die ORF-App zur Nationalratswahl 2013 ergänzt die ORF-Wahlberichterstattung in TV, Radio und Online mit Hintergründen, Daten und Analysen rund um das politische Großereignis des Jahres.

ORF-TVthek: Alle Wahl(kampf)sendungen live und on demand, umfangreiches Videoarchiv

Die ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) stellt den Userinnen und Usern Live-Streams und On-Demand-Videos der ORF-Wahlkampf- und -Wahlabendberichterstattung sowie ein Archiv mit historisch interessanten TV-Sendungen und Beiträgen rund um Nationalratswahlen der vergangenen Jahrzehnte zur Verfügung.

Alle TV-Konfrontationen, Informationssendungen, Magazine und Sondersendungen des ORF-Fernsehens während der Wahlkampfphase werden ebenso wie die gesamte TV-Berichterstattung am Wahlabend als Live-Stream bereitgestellt. In Video-on-Demand-Themenschwerpunkten können darüber hinaus alle Sendungen und Beiträge zu aktuellen Wahlkampfthemen (jeweils sieben Tage lang) sowie die TV-Konfrontationen (alle bis nach der Wahl) nachträglich abgerufen werden.

Einen multimedialen Ein- und Rückblick auf die TV-Wahlberichterstattung bietet das auf http://TVthek.ORF.at zugängliche zeitgeschichtliche Archiv zur Nationalratswahl 2013. Es präsentiert einen informativen und spannenden Querschnitt aus den vergangenen Jahrzehnten: Besondere Highlights der Wahl-TV-Konfrontationen der Vergangenheit stehen on demand zum Abruf bereit - beispielsweise die Debatte zwischen dem damaligen Bundeskanzler Bruno Kreisky und Herausforderer Josef Taus aus dem Jahr 1975, aber auch Jörg Haiders "Taferl"-Einsatz in einer Fernsehkonfrontation im Vorfeld der Nationalratswahlen 1994 mit Franz Vranitzky. Beispiele früherer Wahlnächte gibt es ebenso on demand wie Porträts aller bisherigen Bundeskanzler.

SMS-Wahlservice

Fotocredit: ORF insider

Das speziell zur Nationalratswahl eingerichtete kostenlose "SMS-Wahlservice" bietet Interessierten während des Wahlkampfs vorab Programmhinweise zu wichtigen Sendungen sowie am Wahlabend die Zusendung von Hochrechnungen und vorläufigem Endergebnis per SMS.

Anmeldung über insider.ORF.at

Umfangreicher Nationalratswahl-Schwerpunkt im ORF TELETEXT

Nationalratswahl 2013 im ORF TELETEXT

Der ORF TELETEXT berichtet in seiner aktuellen Berichterstattung während des Wahlkampfs zur Nationalratswahl über alle zentralen Veranstaltungen der wahlwerbenden Parteien sowie ihre Positionen zu den heißesten Themen. Darüber hinaus werden alle ORF-TV-Konfrontationen und Radio-Interviews der Spitzenkandidaten ausgewertet.

Am Wahltag fasst der TELETEXT in einem großen "Extra" noch einmal den Wahlkampf und die zentralen Themen zusammen. Am Wahlabend stehen Hochrechnungen, Ergebnisse, Reaktionen und Analysen im Zentrum der Berichterstattung.

Und ein besonderes Service sind wieder die Detail-Wahlergebnisse aller österreichischen Gemeinden ab Seite 500.

Fotocredit: ORF