Fotocredit: [M] ORF/Milenko Badzic
DI 30.4.2013, ab 9.05 UHR     

Krönung in Amsterdam im ORF: Kerkeling und die Hofetikette - acht Stunden live

Sonderkorrespondent Hape Kerkeling exklusiv für ORF in den Niederlanden

Er wird sich mit der Hofetikette ebenso (live) auseinandersetzen wie mit der Frage der angemessen Bezahlung eines Königs: TV-Star Hape Kerkeling, der sich am Dienstag, dem 30. April 2013, ab 9.05 Uhr in ORF 2 exklusiv für den ORF von den Schauplätzen der Inthronisation von "Willem-Alexander und Máxima - dem neuen Königspaar" meldet und dabei auf das eine oder andere königliche Requisit zurückgreift.

Fotocredit: [M] ORF/Milenko Badzic
Lisbeth Bischof,
Birgit Fenderl

Willem-Alexander und Máxima - das neue Königspaar

Von Prinz Charles bis Kronprinzessin Masako von Japan wird sich am 30. April der weltweite Hochadel in Amsterdam einfinden - gibt es doch seit mehr als 30 Jahren wieder eine Krönung, genauer gesagt Inthronisation, zu feiern. In ORF 2 können die ORF-Zuseherinnen und -Zuseher rund acht Stunden lang und barrierefrei mitfeiern, wenn Willem-Alexander und Máxima die Regentschaft feierlich von Königin Beatrix der Niederlande übernehmen. Lisbeth Bischoff und Birgit Fenderl führen einmal mehr durch einen blaublütigen Großevent.

Um 22.35 Uhr stehen dann noch einmal die Highlights auf dem Programm von ORF 2.

ORF-Übertragung barrierefrei
Die ORF-Übertragung ab 9.05 Uhr wird live mit Audiokommentar für blinde und sehbehinderte Zuseher/innen übertragen. Die Berichterstattung ab 13.15 Uhr sowie alle nachfolgenden Sondersendungen zum Krönungsakt werden im ORF-TELETEXT auf Seite 777 mit Untertiteln für hörbeeinträchtigte Menschen ausgestrahlt. Die "Highlights" um 22.35 Uhr werden untertitelt ausgestrahlt.

Fotocredit: ORF
Hape Kerkeling, Lisbeth Bischoff

Sonderkorrespondent Hape Kerkeling: "Fühle mich geehrt"

Ein König seines Fachs ist zweifellos auch Hape Kerkeling, der 1991 mit einem Versteckte-Kamera-Streich weltberühmt geworden ist: Als Königin Beatrix verkleidet fuhr er mit einer angemieteten und beflaggten Staatskarosse beim damaligen deutschen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker vor, der zu diesem Zeitpunkt auf den echten königlichen Staatsgast wartete, um mit ihm dort "lecker Mittagessen" zu gehen. Auf youtube ist der Clip noch immer ein Hit. Exklusiv für den ORF wird Kerkeling mehr als 20 Jahre danach den Event als Sonderkorrespondent begleiten und sich immer wieder live von den Schauplätzen melden. Möglich geworden ist dieser journalistische Clou durch eine zeitgerechte Anfrage von ORF-Adelsexpertin Lisbeth Bischoff, die wieder gemeinsam mit Birgit Fenderl durch die Live-Übertragung führen wird.

Fotocredit: ORF
Hape Kerkeling

Hape Kerkeling ist ein echter ORF-Fan
"Ganz ehrlich, ich fühle mich geehrt, dass der ORF mich gefragt hat, live aus Amsterdam, zu berichten. Mich vom königlichen Palast, von der Nieuwe Kerk und von all diesen besonderen Orten, an den nun diese 'Inhuldiging' oder Krönung, wie wir es nennen, stattfindet, zu melden, ist für mich eine große Ehre und ist mindestens so bedeutsam wie der Tag, an dem ich Matura gemacht habe und Kinderkommunion hatte. Schon sehr bedeutsam."

Von Hakvoort bis zum NL-Botschafter: Prominente Gäste im ORF-Studio

Im "königlichen" ORF-Studio werden bei Bischoff und Fenderl zahlreiche prominente Experten zu Gast sein, darunter Musicalstar Maya Hakvoort und Marc Komrij, ihr Ehemann und Manager, die Motivforscherin Helene Karmasin, Eduard Habsburg, Karl Hohenlohe, Bestsellerautor Georg Markus, Modedesigner Claus Tyler, Historiker Karl Vocelka, der niederländische Botschafter in Österreich Peter Paul van Wulfften Palthe sowie ORF-"Weltjournal"-Chef Walter Erdelitsch.

Der Ablauf der Amtseinführung

Fotocredit: EPA
Kronprinz Willem-Alexander, Königin Beatrix, Prinzessin Máxima

10.00 Uhr
Abdankung Ihrer Majestät Königin Beatrix im Moseszaal der Royal Palace Amsterdam. Anwesend sind u. a. der Ministerrat, die Mitglieder der königlichen Familie, die Gouverneure und Premierminister von Aruba, Curacao und St. Maarten. Nach einer kurzen Ansprache der Königin dankt diese mit ihrer Unterschrift offiziell ab.

10.30 Uhr
Willem-Alexander, Máxima und die nunmehrige Prinzessin Beatrix von Oranien-Nassau, Prinzessin zur Lippe-Biesterfeld, zeigen sich am Balkon des königlichen Palastes in Amsterdam. Nach Ansprachen von Willem Alexander und Beatrix gesellen sich die drei Töchter des neuen Königspaares, Amalia, Alexia und Ariane zu ihren Eltern.

13.30 Uhr
Eröffnung einer gemeinsamen Sitzung der Vertreter aller Länder des Königreichs.

13.50 Uhr
Prinzessin Beatrix und weitere Mitglieder der Königlichen Familie begeben sich zur Nieuwe Kerk. Danach folgen der neue König und sein Gefolge.

14.00 Uhr
Vereidigung und Amtseinführung des Königs in einer gemeinsamen Sitzung der beiden Kammern der Königlichen Länder in der Nieuwe Kerk.

15.30 Uhr
Der König und sein Gefolge begeben sich in den Königlichen Palast.

Fotocredit: ORF
Königin Beatrix übergibt an ihren ältesten Sohn Willem-Alexander.

"Willem-Alexander und Máxima - das neue Königspaar: Die Highlights" um 22.35 Uhr in ORF 2

Neben den einprägsamsten Bildern der Amtseinführung stehen u. a. die Aufführung des im Vorfeld so umstrittenen Königsliedes in Anwesenheit des Königspaares, deren Teilnahme an einem Festzug zu Wasser und die abschließenden Feierlichkeiten in Amsterdam auf dem Programm.

ORF.at und ORF TELETEXT informieren im Rahmen der aktuellen Berichterstattung ausführlich über die Krönungsfeierlichkeiten in den Niederlanden.

Live-Stream
Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) bringt die Übertragung des ORF-Fernsehens als Live-Stream.